Ausbildungsangebot

Suchen Sie eine neue Leidenschaft oder wollen Sie das Handlesen zu Ihrem Beruf machen? Hier finden Sie mein Ausbildungsangebot.
 

  • Grundlagenseminar:

    Um einen ersten Einblick in die Handanalyse zu bekommen, bietet sich das Grundlagenseminar an. 

  • Zertifizierte Jahresausbildung IIHA:

    Wollen Sie das Handlesen zu Ihrem Beruf machen oder wünschen Sie eine seröse, vertiefte Ausbildung der Handanalyse? Dann ist diese Jahresausbildung genau das Richtige für Sie. Als Lehrbeauftragte des International Institute of Handanalysis IIHA biete ich im 2018 eine zertifizierte Jahresausbildung an. Diese Ausbildung, welche als Gesamtpaket oder aber auch modulweise gebucht werden kann, ist eine fundierte und seriöse Schulung der Handlesekunst. Die Jahresausbildung beinhaltet 18 Seminartage und für die Anerkennung dieses Lehrganges sind zusätzlich insgesamt 6 Supervisionsstunden zu absolvieren. 
    Voraussetzung für die Jahresausbildung ist die Absolvierung eines Grundlagenseminars. 

    Im Anschluss an diese Jahresausbildung haben Sie die Möglichkeit, den Level 2 zu besuchen (ein zweites Ausbildungsjahr, mit Start im 2019) und das Diplom nach den Richtlinien des IIHA zu erwerben. 

Daten: Die aktuellen Daten für die zertifizierte Jahresausbildung IIHA finden Sie in meiner Agenda.
Daten und Seminar-Inhalte zum AusdruckenDaten und Seminar-Inhalte (PDF-Datei). 
Preise: Die Preisliste aller Kurse finden Sie weiter unten auf dieser Seite. 

Seminar-Ort: Bei Kleingruppen (bis 7 Teilnehmer) werden die Seminare in der Praxis Herzwärts in Zürich-Witikon durchgeführt. 

Zögern Sie nicht und rufe Sie mich an, um Fragen zu klären und weitere Details zu erfahren. 
Tel: +41 44 921 11 44

 


 

Grundlagenseminar

Starten Sie mit dem Grundlagenseminar und erhalten einen ersten Einblick in die Handanalyse nach Richard Unger. In diesem dreitätigen Modul erarbeiten Sie sich in einer Kleingruppe (4 - 8 Personen) ein breites Basiswissen über die Kunst des Handlesens. Nach nur drei Tagen können Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis bereits aussagekräftige Handanalysen vornehmen. Sie haben das Wissen über die Handform und alle Finger, über die Hauptlinien wie Herz- / Kopf- und Lebenslinie und Sie lernen, aus den Fingerabdrücken (Seelenthemen) den "Lebenszweck", die "Lebensschule" und die "Lebenslektion" zu bestimmen. 

 

Daten: Die aktuellen Daten aller Kurse finden Sie in meiner Agenda.
Preise: Die Preisliste aller Kurse finden Sie weiter unten auf dieser Seite. 

  


 

Aufbau-Seminare 2017

Die Aufbau-Seminare richten sich an StudentInnen, die das Grundlagenseminar besucht haben und sich vertieft mit der Handanalyse auseinander setzen wollen.

Dieses Jahr finden noch ein Modul statt: 

Modul 5 (Dauer 2 Tage)

Inhalte

  • Einblick in die klassische Handlesekunst nach Alan Smith
  • Das Datiersystem in der Hand
  • Besprechung und Lesung eigener und mitgebrachter Handabdrücke

 Alle Daten der Module finden Sie in meiner Agenda.

 


 

Preise 2017

Grundlagenseminare

  • 3 Tage CHF 590.--

Die aktuellen Daten finden Sie in meiner Agenda.

 

Aufbau-Seminare

  • 1 Modul à 2 Tage CHF 420.--


Die aktuellen Daten finden Sie in meiner Agenda.

In allen Seminarpreisen inbegriffen sind ausführlich-detaillierten Unterlagen. Kaffee & Tee und kleine Snacks. 

 


 

Preise 2018

Grundlagenseminar

  • 3 Tage CHF 590.--

Die aktuellen Daten finden Sie in meiner Agenda

 

Aufbau-Seminare (Module 1 - 8) sind alle vom IIHA anerkannt

(Die Detailausschreibung finden Sie hier)

  • 1 Modul à 2 Tage CHF 500.--
  • 1 Modul à 3 Tage CHF 750.--

 

Die zertifizierte Jahresausbildung IIHA 2018 beinhaltet 18 Seminartage & 6 obligatorische Einzelsupervisionen 

8 Module (18 Seminartage)

CHF 4500.--

6 Supervisionen (à CHF 120.--) CHF  720.--
Total Kosten Jahreskurs

CHF 5220.--

Frühbucherrabatt (bei ganzem Paket) bis 31.12.2017 CHF 300.-- CHF 4920.-- 

 

Die aktuellen Daten finden Sie in meiner Agenda

In allen Seminarpreisen inbegriffen sind ausführlich-detaillierten Unterlagen. Kaffee & Tee und kleine Snacks. 

 


ORGANISATORISCHES

Anmeldungen für die Module/Seminare/Workshops sind verbindlich und werden nach Eingang schriftlich bestätigt. 

Angemeldete Personen sind im Verhinderungsfall freundlich gebeten, die Nichtteilnahme zu melden. Bei gebuchten Seminaren können Teilnehmer bis zwei Wochen vor dem Seminarbeginn ohne Abzug einer Gebühr vom Vertrag zurücktreten. Erfolgt die Stornierung später, sind 50% vom Gesamtpreis zu zahlen. Bei Stornierungen bis weniger als 3 Tagen vor Seminarbeginn wird der Betrag vollumfänglich verrechnet.

  

home